Organisationsentwicklung und Circular Economy

 

Der Aufbau von Unternehmensstrukturen und die Organisation von Arbeitsabläufen ist in vielen Unternehmen selten am Markt und Kunden ausgerichtet sondern konzentriert sich auf die Festigung von internen Hierarchien und alt eingesessenen Prozessen. Wir begleiten Sie dabei, Ihre Organisation und Prozess transparent und agil aufzustellen und grundlegend effizient und schlank zu gestalten.
Themen wie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft werden immer wichtiger wenn es darum geht, sein Unternehmen zukunftsorientiert aufzustellen. Mit unserem einzigartigen Ansatz wollen wir Ihnen eine Möglichkeit bieten,  nachhaltiges Wirtschaften effektiv und zielgerichtet in Ihr Unternehmen einzubinden.
Organisationsentwicklung

 

Auf Basis der Unternehmensstrategie sowie qualitativer und quantitativer Analysen, leiten wir individuelle Optimierungspotenziale Ihrer Organisation ab und zeigen Ihnen mögliche Entwicklungsfelder auf.
Die Entwicklung und Verbesserung Ihrer Organisationsstruktur, Governance, Prozesse und Verantwortlichkeiten sowie die quantitative und qualitative Personalplanung stehen dabei im Fokus. Dabei übernehmen unsere Berater bei Bedarf auch die operative Umsetzung der Reorganisation.
Um schnell auf die sich verändernden Rahmenbedingungen zu reagieren, müssen Arbeitsmethoden und klassische Formen der Zusammenarbeit überdacht werden. Wir unterstützen Sie auf dem Weg Ihre Organisation agil zu gestalten. Dabei implementieren wir verschiedene Arbeitsweisen, Methoden und Tools (z.B. Design Thinking, Lean Startup, Scrum, usw.), trainieren und fördern das agiles Mindset bei Mitarbeitern und Führungskräften.
Circular Economy

 

Neben effizienten Organisationsstrukturen ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Immer mehr Kunden fragen nachhaltige Produkte nach und bei zukünftigen Mitarbeitern wächst der Wunsch, bei nachhaltigen Unternehmen zu arbeiten. Neue Gesetzgebungen wie der EU-Green Deal, die EU-Taxonomie und das Lieferkettengesetz machen den “Megatrend” Nachhaltigkeit zu einem zentralen Thema der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.

 

Viele Unternehmen nehmen ihren Einfluss auf die Umwelt bereits ernst und beginnen damit, ihre CO2-Emissionen und Ressourcenverbrauch zu messen und zu verringern. Dabei wächst die Bedeutung eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzeptes sowohl als Teil der Unternehmensstrategie als auch in der Firmenkultur. Ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept hat ein profitables Unternehmen zum Ziel, welches positiv auf Mensch und Umwelt wirkt. Dabei werden in den Dimensionen Planet, People & Profit folgende Punkte adressiert:
Planet: Wirkung des Unternehmens auf die Umwelt durch eigene Aktivitäten und Wertschöpfungskette (Impact- und Lieferkettenanalyse)
People: Zielgruppenanalyse (Bedürfnisse der Kunden, Talente und Mitarbeiter), interne soziale Nachhaltigkeit
Profit: Netzwerk- und Partnerananlyse, Entwicklung nachhaltiger (zirkulärer) Geschäftsmodelle und Produkte

 

Häufig existieren im Unternehmen bereits Ansätze, die auf die drei P’s (Planet, People, Profit) eingehen. Es gilt, diese in einer Nachhaltigkeitsstrategie zu bündeln, weitere Potentiale zu definieren und Erfolge zu kommunizieren.

 

 

Unser Angebot

 

Wir helfen Unternehmen dabei, Strategien für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft zu entwickeln sowie zirkuläre Geschäftsmodelle und Produkte zu designen. Um diesen breiten Service anbieten zu können, arbeiten wir in einem Netzwerk aus Klima- und Umweltexperten, Designern und Produktentwicklern.

 

Wir bieten 3 Services an:
Circularity Qick-Check: Mit Hilfe eines qualitativen Online-Fragebogens schätzen wir das Nachhaltigkeitslevel ein und geben erste Empfehlungen, in welchen Themenfeldern eine tiefere Analyse sinnvoll wäre.
Circularity Deep Dive: Im Rahmen eines Workshops analysieren wir ein spezifisches Thema. Das kann von einer Zielgruppen-/Marktanalyse über das Produktdesign bis hin zu Impact- oder Lieferkettenanalyse reichen. Um diesen breiten Service zu bieten, arbeiten wir in einem Netzwerk aus Nachhaltigkeitsexperten, Designern, Entwicklern etc.
Circularity Sprint: Moderierte Entwicklung eines zirkulären Geschäftsmodells im Paket (Zielgruppe insb. Start-Ups).
Von diesen konkreten Angeboten losgelöst, unterstützen wir Sie gerne bei Ihren spezifischen Themen wie der CO2 Bilanzierung, der Lieferkettenanalysen oder dem Marketing Ihrer bereits existierenden Strategie. Außerdem halten wir Vorträge/Webinare zu den Themen Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Digitalisierung (Corporate Digital Responsibility).